»So, you just have to be open in the future. (…) I embrace change. Always did, always will …«
Steven Spielberg

Das Gründerzentrum Bayerisches Filmzentrum unterstützt junge Kreative aus allen Bereichen der Medienwirtschaft beim Gestalten der Zukunft und bringt die Chancen des digitalen Wandels nahe. Dabei geht es neben der etablierten Mentoren- und Stipendienförderung auch um die Entwicklung innovativer Formate und die Verknüpfung neuer Technologien mit relevanten Inhalten.


Inspiration für die Zukunft

Das Potenzial der neuen Technologien ist groß. Virtuelle und erweiterte Realitäten verändern unser Arbeiten, das Lernen und den Umgang mit Medien. Wir stehen am Anfang großer Veränderungen. Immersive Erfahrungen im virtuellen Raum revolutionieren unsere mediale Wahrnehmung. Begriffe wie „Immersion“, „Empathie“, „Impact“ und „Presence“ umschreiben dies. Doch für das räumliche Erzählen in AR, VR und 360° gelten die Gesetze des klassischen Storytellings nicht mehr. Eine neue Narration ist im Entstehen. Eine neue „Grammatik“ muss noch entwickelt werden.


Kreativschmiede

Wenn es um innovative Medienformate geht, gehört das Bayerische Filmzentrum zu den kreativen Vordenkern: hochkarätige Veranstaltungen, praxisnahe Workshops, kreative LABs. Wir vermitteln neue Workflow- und Kreativitätstechniken, unterstützen beim rapid prototyping und agilen Arbeitsprozessen. Unsere Themen sind am Puls der Zeit: Virtual Reality, Augmented Reality, 360° native, Storytelling, Human-centered design, audience engagement und user experience. Mit multidisziplinären und branchenübergreifenden Trainingsangeboten helfen wir Ideen und Konzepten auf den Weg.

Wir fördern Nachwuchsautoren, TV- und Film-Produzenten. Unsere vielseitigen Programme rund um das Thema „Content Creators in innovativen Formaten“ – von Masterclasses über LABs bis hin zu Storytelling Hackathons – setzen Maßstäbe im Bereich des modernen Geschichtenerzählens. Hier besitzen wir langjährige Erfahrung und breitgefächerte Expertise. Wir sind bestens verknüpft und bringen internationale Koryphäen der Medienwelt nach München.


Ein Standort mit Synergien

Das Bayerische Filmzentrum bietet Start-Ups aus der Medienbranche ein Zuhause. Viele junge Unternehmen aus der Medienbranche haben das Filmzentrum als ihren Firmensitz gewählt. Bei uns erhalten die Einsteiger professionelle Beratung in den Bereichen Dramaturgie sowie Film- und TV-Herstellung, digitale Strategien und den Überblick über content creation für neue Technologien. Zudem profitieren sie vom kreativen Umfeld, dem umfassenden Netzwerk und der modernen Infrastruktur.

mehr über Service und Start-Up-Büros